Das Präventionsteam

Durch die Schnelllebigkeit und die Leistungsanforderungen in unserer Gesellschaft sind die Anforderungen an uns als Mitarbeitende immer größer und belastender.

Die Stiftung Juvente Mainz ist als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mittlerweile einer der großen Arbeitgeber in diesem Bereich. Deswegen machen wir es uns nun zur Aufgabe, unsere Mitarbeitenden zu stärken und in belastenden Lebenssituationen im Arbeitskontext zu unterstützen. 

Neben dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM), welches schon seit einiger Zeit implementiert wurde und genutzt wird, haben wir nun auch noch weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen gestrickt. Zum einen wird die Möglichkeit bald gegeben sein, über JobRad® ein Dienstfahrrad zu leasen. Darüber hinaus wird es künftig auch gesundheitsfördernde Maßnahmen wir Sportangebote und Austauschabende für private Belange aber auch für fachlichen Input geben. 

Wir sind sehr daran interessiert diese Angebote individuell nach Bedarfslage anzubieten und die Möglichkeit zu geben, dass Mitarbeitende auch für Mitarbeitende Angebote gestalten können, da diese ihre eigenen Experten im Alltag sind. Aus diesem Grund werden diese Angebote bald auf dieser Seite einzusehen und zu buchen sein. Anmeldungen sind ausschließlich über die Dienstmailadresse möglich, um die Anmeldung den stiftungsinternen Mitarbeitenden vorzubehalten. 

Für Fragen, Anregungen, Wünsche und Vorschläge sind wir jederzeit unter praevention_at_stiftung-juvente.de zu erreichen. 

nach oben