Soziale Trainingskurse

Ab sofort suchen wir eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Konfliktmanager, Antiaggressionstrainer, Coolnesstrainer u.a. in Teilzeit (10 Std./Woche) für unsere Sozialen Trainingskurse.

Die sozialen Trainingskurse sind Gruppenangebote für Jugendliche (w/m/d) zu bestimmten Themenschwerpunkten.

Unsere Angebote beinhalten unter anderem:

  • Antiaggressivitätstraining
  • Lösungsorientiertes Training am Sozialverhalten
  • Kurzes Intensivtraining an den Sozialkompetenzen

Ziel unserer Arbeit ist es, die Kompetenzen der Jugendlichen (m/w/d) zu stärken, ihnen ihrer Stärken bewusst zu machen und Auffälligkeiten im Sozialverhalten entgegen zu wirken.   

Die Kurse finden an den Nachmittagen und Abenden statt.   

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Studium zum Sozialpädagogen*in, Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in (BA/MA/Dipl)
  • Eine wertschätzende, ressourcenorientierte und kooperative Haltung
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden
  • Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Eine Zusatzqualifikation z.B. als Antiaggressionstrainer, Coolnesstrainer, Konfliktmanager , u.a. sind Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritas-Verbandes (AVR)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Fachliche Unterstützung und Begleitung
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Fachteam
  • Regelmäßige Supervision

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zu jeder Zeit telefonisch und auch per Mail zur Verfügung. Weitere Informationen über diese Stelle wie auch über alle anderen Angebote und über das Leitbild von Juvente finden Sie auf dieser Homepage! 


 

nach oben