Pädagogische Fachkräfte

29,25 Std./Woche (Elternzeitvertretung)
JWG Ingelheim

Zur Verstärkung unseres Teams in der Jugendwohngruppe in Ingelheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin/Erziehungswissenschaftlerin (m/w/d) zur Elternzeitvertretung mind. 1 Jahr mit einem Stellenumfang von 29,25 Stunden/pro Woche in Schicht- und Wechselschichtarbeit.


In unseren Jugendwohngruppen sind Jugendliche ab 14 Jahren untergebracht, die nicht mehr im elterlichen Haushalt verbleiben können. Die Gründe für die stationäre Aufnahme der jungen Menschen können eltern-, umfeld- oder kindbezogen sein. Die Wohngemeinschaften bieten ein Zuhause mit verlässlichen Alltagsstrukturen in der Balance zwischen individuellen Wünschen bzw. Bedürfnissen und gemeinschaftlichem Leben. Ein Team aus Sozialpädagogen und Sozialarbeitern betreut die Jugendwohngruppen rund um die Uhr im Wechseldienst. Jedes Team gestaltet den Dienstplan aufgrund gemeinsamer Absprachen.

 

Anforderungen an den Bewerber

-  Erfolgreicher Abschluss der Berufsausbildung als ErzieherIn / Jugend- und HeimerzieherIn -  erfolgreicher Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit, der Erziehungswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs

- Berufserfahrung wünschenswert

- Freude an der Arbeit mit Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen,

- Fähigkeit, im Team zu arbeiten, aber auch eigenverantwortlich den Alltag mit den Kindern und Jugendlichen zu gestalten,

- Bereitschaft, das eigene persönliche und professionelle Handeln kritisch zu reflektieren,

- Wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen,

- Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst,

- ggfs. Kenntnisse über systemisches und lösungsorientiertes Arbeiten

Führerschein: Eine Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS3) ist erforderlich

 

Was wir Ihnen bieten:

Strukturierte Einarbeitung, Fachliche Unterstützung und Begleitung, Einbindung in ein professionelles Team, Regelmäßige Supervision, Weiterentwicklung durch gezielte interne und externe Fort- und Weiterbildung

nach oben