Kindernotaufnahme Mainz

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Kindernotaufnahme mehrere studentische Kräfte (m/w/d).

Ab sofort suchen wir mehrere Studierende (m/w/d) für unsere Kindernotaufnahme in Mainz!


Die Kinder und Jugendlichen werden auf eine meist familiäre Krise und Notlage hin in dieser Einrichtung in Obhut genommen. Die Kindernotaufnahme Mainz bietet bis zu 15 Kindern und Jugendlichen eine sichere Unterkunft, wenn sie aufgrund einer akuten Notsituation nicht in ihrer Familie verbleiben können. Sie werden hier von Fachkräften rund um die Uhr betreut. Die Verweildauer in der Notaufnahme sollte drei Monate nicht überschreiten. In dieser Zeit wird geklärt, ob das Kind in seine Familie zurückkehren kann oder eine andere Betreuungsform gesucht werden muss. 

Ihre Aufgaben:

  • Besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung sowie ein spezielles Deeskalationswirken durch die Mitarbeitenden, um die Kinder und Jugendlichen in der Krise gut auffangen zu können 
  • Betreuung und Alltagsbegleitung, Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten 
  • Orientierungshilfen und Unterstützung bei der sozialen Integration 
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Entwicklung des Leistungsbereiches 
  • Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen und allen anfallenden Belangen 
  • Dokumentation, Berichterstellung und Unterstützung bei der Hilfeplanung 
  • Zusammenarbeit mit zuständigen Institutionen, insbesondere mit Jugendämtern und Behörden

Ihr Profil:

  • Studium Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, bereits ab dem 1. Fachsemester
  • Bereitschaft in Schichtdiensten inklusive Schlafbereitschaften, auch an Wochenenden und Feiertagen, Verantwortung zu tragen
  • Sie zeichnen sich durch Gelassenheit, Durchsetzungsvermögen und die Anerkennung von kultureller Vielfalt aus
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • fachlicher Einstieg in das Berufsfeld der Kinder- und Jugendhilfe
  • Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiter*innen
  • 14-tägige Teambesprechungen
  • Supervision
  • Konflikt- und Deeskalationstraining
  • Mögliche Übernahme in eine hauptamtliche Anstellung nach erfolgreichem Abschluss des Studiums
  • Vergütung von 16,80€ / Stunde
  • Lohnfortzahlung bei Krankmeldung 
  • bezahlter Erholungsurlaub gemäß AVR
  • 16 Std / Woche 


Infos zur Bewerbung finden Sie auf unserer Homepage! Gerne können Sie bei Fragen jederzeit anrufen! 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Online-Bewerbungsformular

nach oben