Über uns

Die Stiftung Juvente Mainz ist einer der großen, freien Jugendhilfeträger in Mainz und Umgebung. Sie ist als gemeinnützig anerkannt und korporatives Mitglied des Caritasverbandes Mainz e.V.

Ungewöhnliche Ideen
und kreative Maßnahmen sind unsere Stärke

Zweck der Stiftung ist die Förderung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Rahmen der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe.

Unsere Angebote verstehen sich als lebensweltbezogene Unterstützung in spezifischen Lebenslagen. Ziel unseres Handelns ist es, gemeinsam mit den Hilfesuchenden und unseren Auftraggebern ein effektives Hilfsangebot zu gestalten.

Die Stiftung Juvente Mainz bietet stationäre, teilstationäre und ambulante Hilfen zur Erziehung, ergänzt durch Angebote im Rahmen der Gemeinwesenarbeit, der Jugendberufshilfen, der offenen Jugendarbeit und der Flüchtlingshilfe.

Besonders wichtig ist es uns, gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Familien ein maßgeschneidertes Angebot zu entwickeln und zu installieren.

Erlebnisorientierte freizeitpädagogische Projekte und Ferienfahrten runden unser Angebot ab.

Wir fördern eine ganzheitliche, Interessen weckende Lebensgestaltung und zeigen jungen Menschen die Vielfalt von Planungs- und Verhaltenskonzepten auf.


„Wir nehmen Menschen in ihrer Komplexität als Person wahr und reduzieren sie nicht auf problembehaftete Teilbereiche.”

Aus dem Leitbild der Stiftung Juvente Mainz

nach oben