Arbeiten bei der Stiftung Juvente

Sie möchten bei einem der größten freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Mainz und Umgebung mitarbeiten? Wir bieten Ihnen ein tolles Team und abwechslungsreiche Aufgabenfelder, die auch andere Bereiche der freien Wohlfahrtspflege umfassen.

Sie wollen

  • effektive und individuell maßgeschneiderte Hilfsangebote entwickeln und gestalten
  • Menschen in ihrer Komplexität wahrnehmen und sie nicht auf problemhafte Teilbereiche reduzieren
  • lebensweltbezogene und ganzheitliche Unterstützung in spezifischen Lebenslagen anbieten

Wir suchen immer engagierte Kolleg*innen, die unser Selbstverständnis, unsere Grundwerte und unsere Handlungsprinzipien teilen und einen aktiven Beitrag dazu leisten wollen.


Die Stiftung Juvente bietet Ihnen

  • ein weites Spektrum an Betätigungsfeldern, das über die Kinder- und Jugendhilfe hinausgeht
  • eine Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien für Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes, vergleichbar mit dem TVÖD
  • eine Eingruppierung gemäß Anlage 33 analog TVÖD-SuE
  • 5 Fortbildungstage
  • 30 Urlaubstage (bzw. 33 Urlaubstage im stationären Bereich)
  • Leistungszulage
  • Job-Ticket für Mainz/Wiesbaden 
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen


Qualität und Fachlichkeit

Unserem Anspruch an Qualität und Fachlichkeit werden wir gerecht durch

  • regelmäßige Supervision
  • interne Fort- und Weiterbildungen im Konfliktmanagement
  • Einführung und Vertiefung in die Traumapädagogik
  • Ausbildung im Basismodul "Neue Autorität"
  • Unterstützung individueller Fort- und Weiterbildungen 


Tipps für Ihre Bewerbung 

 Wir bevorzugen Bewerbungen per Mail an die unten angegebene Mailadresse, um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten und entsprechend weiterleiten zu können. 

Was wir benötigen: 

  • Anschreiben mit Nennung der konkreten Stelle 
  • Lebenslauf 
  • Zeugnisse 
  • Weitere Nachweise zu individuellen Zusatzqualifikationen

Wir sind bemüht, Ihre Bewerbung schnellstmöglich zu bearbeiten und Ihnen zeitnah eine Rückmeldung geben zu können. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Falls Sie dennoch keine Rückmeldung von uns erhalten sollten, können Sie sich gerne per Mail nach dem aktuellen Stand Ihrer Bewerbung erkundigen.

Aktuelle Stellen

Ansprechpartnerin

Annika Oppermann

Telefon:
06131/21938-20
E-Mail:
bewerbungen_at_stiftung-juvente.de
nach oben