Pädagogische Fachkräfte

Wir suchen regelmäßig pädagogische Fachkräfte in allen Bereichen.

Sie wollen

  • effektive und individuell maßgeschneiderte Hilfsangebote entwickeln und gestalten
  • Menschen in ihrer Komplexität wahrnehmen und sie nicht auf problemhafte Teilbereiche reduzieren
  • lebensweltbezogene und ganzheitliche Unterstützung in spezifischen Lebenslagen anbieten

Wir suchen immer engagierte Kolleg*innen, die unser Selbstverständnis, unsere Grundwerte und unsere Handlungsprinzipien teilen und einen aktiven Beitrag dazu leisten wollen.

Die Stiftung Juvente bietet Ihnen

  • ein weites Spektrum an Betätigungsfeldern, das über die Kinder- und Jugendhilfe hinausgeht
  • eine Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien für Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes, vergleichbar mit dem TVÖD
  • eine Eingruppierung gemäß Anlage 33 analog TVÖD-SuE
  • 5 Fortbildungstage
  • 30 Urlaubstage (bzw. 33 Urlaubstage im stationären Bereich)
  • Leistungszulage
  • Job-Ticket für Mainz/Wiesbaden 
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen

Qualität und Fachlichkeit

Unserem Anspruch an Qualität und Fachlichkeit werden wir gerecht durch

  • regelmäßige Supervision
  • interne Fort- und Weiterbildungen im Konfliktmanagement
  • Einführung und Vertiefung in die Traumapädagogik
  • Ausbildung im Basismodul "Neue Autorität"
  • Unterstützung individueller Fort- und Weiterbildungen

Initiativbewerbungen sind immer erwünscht. Zur Zeit suchen wir darüber hinaus noch in folgenden Bereichen pädagogische Fachkräfte:

nach oben