Bereichsleitung

Für die ambulanten Hilfen und JuLe suchen wir für den 1.11.2021 ein oder mehrere Bereichsleiter*innen mit 20-35 Stunden / Woche.

Zum 01.11.2021 suchen wir zur Verstärkung unseres Leitungsteams eine oder mehrere

Bereichsleitungen (m/w/d)

für unsere ambulanten, flexiblen Hilfe und JuLe (Jugendhilfe im Lebensumfeld)

mit einem Stellenumfang von ca. 20-35 Std./pro Woche

 

Die Stiftung Juvente Mainz als Arbeitgeber

Die Stiftung Juvente Mainz ist einer der großen freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Mainz und Umgebung mit über 400 Mitarbeitenden. Zu unserem Leistungsangebot zählen zahlreiche stationäre Jugendhilfeeinrichtungen, vielfältige ambulante Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung sowie weitere Angebote, etwa der Eingliederungs- und Wohnungslosenhilfe.

Wir sind zudem korporatives Mitglied des Cartiasverbandes für die Diözese Mainz.

Unser Bereich der ambulanten flexiblen Hilfen umfasst dabei die klassischen Angebote der Erziehungsbeistandschaft, der sozialpädagogischen Familienhilfe sowie der intensiv sozialpädagogischen Einzelfallhilfe, wobei der Fokus auf der Ausgestaltung passgenauer, einzelfallorientierter ambulanter Maßnahmen liegt. Aktuell sind bis zu 40 Mitarbeitenden in vier Teams in diesem Bereich tätig.  Das Einzugsgebiet unserer Angebote umfasst die Stadt Mainz, den Landkreis Mainz-Bingen sowie weitere angrenzende Landkreise und Kommunen.

Unser Angebot JuLe ist ein spezifisches ambulantes Jugendhilfeangebot an einigen Schulen im Landkreis Mainz-Bingen. An den Schulen verortet, verfolgt JuLe die Idee der Förderung im alltäglichen Lebensumfeld des jungen Menschen. Die Begleitung und Unterstützung im schulischen Kontext gehört damit zum Aufgabenspektrum, wie die ambulante Unterstützung im häuslich familiären Setting.

 

Ihr Profil

  • Studium der Sozialen Arbeit, der Erziehungswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs oder
  • Berufsausbildung als Erzieher:in Jugend- und Heilerzieher:in und einschlägige Fort- und Weiterbildungen
  • Identifikation mit unserem Leitbild und Selbstverständnis

 

Wünschenswert wären weiterhin…

  • mehrjährige Berufserfahrung im Praxisfeld der Kinder- und Jugendhilfe
  • Erfahrungen in der Führung
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Belastbarkeit, auch in komplexen und kritischen Situationen
  • Organisations-, Kooperations- und Koordinationsfähigkeit
  • Kommunikationsstarkes, kompetentes und sicheres Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Prozessorientiertes, innovatives Denken und Handeln

 

 

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Führung des zugeordneten Teilbereichs mit inhaltlicher und wirtschaftlicher Verantwortung
  • Motivierende und zielgerichtete Führung von Mitarbeitern und Umsetzung von Konzepten zur Personal-, Bereichs- und Teamentwicklung
  • Mitarbeit in Gremien, Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln sowie Netzwerkarbeit
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Leistungsangebotes und des Konzeptes
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Prozesse, Abläufe und Qualitätsstandards
  • Festlegung der Richtlinien für die pädagogische Arbeit in den Gruppen und für die Bereiche in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung
  • Überwachung und Lenkung der Erziehungsabläufe in den Gruppen und Bereichen, im Grundsätzlichen wie in Einzelfällen
  • Kontakt zu allen außenstehenden Personen und Dienststellen, die für die Durchführung seiner/ihrer Aufgaben erforderlich ist

 

 

Wir bieten:

  • Vergütung und Rahmenbedingungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Cartiasverbandes (AVR)
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld und Aufgabenspektrum
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Ausrichtung der Stiftung Juvente Mainz
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Jobticket 

 

 

Eine aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2021 an bewerbungen_at_stiftung-juvente.de oder postalisch z.Hd. von Frau Katja Blank an

 

Siftung Juvente Mainz

Neubrunnenstraße 21

55116 Mainz

 

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unseren Geschäftsführer, Herrn Fabian Raiß, Tel.: 0176-22009089 oder f.raiss_at_stiftung-juvente.de

 

 

 

 

nach oben